Verträge Netzzugang

Die ew-schmid gmbh gewährt jedermann nach sachlich gerechtfertigten Kriterien diskriminierungsfrei Zugang zu ihrem Stromnetz.

Die zurzeit geltenden Musterverträge stellen wir Ihnen auf dieser Seite zur Verfügung.

(PDF 302kB) Lieferantenrahmenvertrag

(PDF 41kB) Messrahmenvertrag (Muster der Bundesnetzagentur)

(PDF 63kB) Messstellenrahmenvertrag (Muster der Bundesnetzagentur)

(PDF 88kB) Netznutzungsvertrag

(PDF 371kB) Netzanschlussvertrag

(PDF 416kB) Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI Vertrag)

Kommunikationsdatenblatt Verteilnetzbetreiber

(PDF 212kB) Kommunikationsdatenblatt EW-Schmid

Anzeige gemäß Beschluss BK 6-06-009 Ziffer 6

Durch den Beschluss BK6-06-009 der 6. Beschlusskammer vom 01.07.2006 hat die Bundesnetzagentur verbindliche Vorgaben zu Geschäftsprozessen, Nachrichtentypen und Fristen zur Abwicklung der Belieferung von Kunden mit Elektrizität festgelegt.

Die "ew-schmid gmbh" wird die Vorgaben dieses Beschlusses umsetzen und zeigt hiermit an, von der Möglichkeit gemäß Ziffer 6 des Beschlusses Gebrauch zu machen, wonach der Datenaustausch mit dem Vertrieb der "ew-schmid gmbh" abweichen kann. Die übrigen Lieferanten erhalten Informationen im Tenor des Beschlusses zu gleichwertigen Zeitpunkten, in gleichwertigem Umfang und gleichwertiger Qualität.

Engpassmanagement

Gemäß § 15 StromNZV sind Elektrizitätsverteilnetzbetreiber zum Engpassmanagement verpflichtet. Im Netzgebiet der "ew-schmid gmbh" bestehen keine Engpässe, die eine Bewirtschaftung der verfügbaren Leitungskapazitäten erforderlich machen. Das Stromnetz ist für die anfallenden Leistungsanforderungen ausreichend dimensioniert.